Neue Teesorten

Ab jetzt in unserem Online Shop

Wir von AURESA haben es uns als Ziel gesetzt, unseren Kunden stets exklusiven und hochwertigen Teegenuss aus aller Welt zu bieten. Deshalb sind wir auch ständig auf der Suche nach neuen Teekreationen, von altbewährt und klassisch bis hin zu aufregend-exotisch. Auch dieses Mal sind wir von unserer Suche nicht mit leeren Händen zurückgekehrt. Stattdessen haben wir stolze 18 neue Teesorten im Gepäck. Und die möchten wir Ihnen jetzt vorstellen.

Bio Schluss mit Stress

Süßer Rooibos, spritzige Orange, pikanter Ingwer, blumig-sanfte Lavendel- und Kornblumenblüten und die neue Trendzutat Hanf – all diese bunten Zutaten treffen bei dem leckeren Bio Kräutertee mit erfrischendem Blutorangen-Geschmack aufeinander. Bei einer Tasse dieses Tees lässt es sich wunderbar entspannen und den stressigen Alltag vergessen.

Schon beim Öffnen der Verpackung verströmt der Tee einen fruchtig-frischen Zitrusduft, der durch das Aufgießen mit heißem Wasser noch verstärkt wird. Der fertige Tee hat eine kräftige rot-braune Tassenfarbe. Unser Bio Schluss mit Stress schmeckt sowohl warm als auch kalt und macht seinem Namen ganz bestimmt alle Ehre.

Bio Kleine Auszeit

Ein weiterer Bio Kräutertee, dieses Mal mit mildem Rooibos, wohltuender Kamille, frischer Melisse und feinem Lavendel. Er verfügt über einen frühlingshaften, zart-blumigen Duft und eine hellbraune, leicht rötlich schimmernde Tassenfarbe.

Diese wohltuende Kräutermischung lädt zum Träumen ein und sorgt für Ruhe und Entspannung – auch in stressigen Situationen. Gönnen Sie sich mit uns eine kleine Auszeit vom Alltag!

Bio Fühl dich gut

Eine leckere Teemischung mit Früchten, Gewürzen und Kräutern. Bei dieser perfekt abgestimmten Mischung treffen fruchtige Orange und saftiger Apfel auf aromatische Nelken, würzigen Anis, wärmenden Zimt und erfrischende Pfefferminze.

Dieser Bio Kräutertee kommt ganz ohne Zusatz von Aromen aus. Er ist ideal, um nach einem anstrengenden Tag zur Ruhe zu kommen. Der Lieblingssessel, ein gutes Buch und natürlich eine leckere Tasse Tee – oft braucht es nicht mehr, um sich rundum gut zu fühlen.

Bio Tempelgold

Dieser Kräutertee basiert auf dem Ayurveda-Prinzip und schmeckt wunderbar würzig nach Ingwer und Kurkuma. Bei der Zusammenstellung der Zutaten wurde darauf geachtet, ganz nach ayurvedischer Lehre alle sechs Geschmacksrichtungen abzudecken. Neben Ingwer, Apfel und Zimt enthält er deshalb auch noch Pfeffer, Süßholz und Kurkuma.

Der Tee duftet herrlich nach Gewürzen und erstrahlt nach dem Aufgießen in einer gold-gelben Tassenfarbe. Damit ist er fast genauso prächtig anzusehen, wie ein reichlich verzierter indischer Tempel.

Bio Fencheltee

Altbekannt und altbewährt – wenn es um Kräutertee geht, so ist Fencheltee wohl einer der Klassiker schlechthin. Fencheltee kann Abhilfe bei Verdauungsbeschwerden und Erkrankungen der Atemwege schaffen. Des Weiteren verfügt er über eine milchbildende Wirkung und ist daher ein beliebter Tee während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Fencheltee verfügt über einen würzig-süßen Geschmack, der etwas an Lakritze erinnert. Und natürlich muss sich der Genuss von Fencheltee nicht unbedingt nur auf Unwohlsein oder die nächste große Grippewelle beschränken. Gegen ein Tässchen Fencheltee in bester Bio-Qualität zur Entspannung in den Abendstunden ist auch nichts einzuwenden,

Bio Hibiskusblüten

Tee aus Hibiskusblüten wird traditionell in Ägypten getrunken. Mit seinem fruchtig-säuerlichen Geschmack erinnert er etwas an Früchtetee. Seine Tassenfarbe erstrahlt in einem kräftigen Dunkelrot.

Besonders bei kleinen Teefreunden ist Hibiskustee mit seinem erfrischenden Aroma ein gern gesehener Durstlöscher – ob als Heißgetränk im Winter oder eisgekühlt in der Sommerzeit.

Bio Goldstunde

Erfrischend-fruchtige Johannisbeeren und würzige Kurkuma – das kann eigentlich nicht zusammenpassen, oder? Das passt sehr wohl und dieser leckere Bio Früchtetee ist der klare Beweis!  Unsere Bio Goldstunde ist an die ayurvedische Lehre angelehnt und vereint Zutaten aller Geschmacksrichtungen miteinander.

Das Besondere an diesem Tee – er besteht ausschließlich aus säurearmen Zutaten. Somit schlägt er auch etwas empfindlicheren Teefreunden nicht auf den Magen. Wer einen aufregend-anderen Früchtetee sucht, der liegt bei unserer Bio Goldstunde goldrichtig.

Bio Pai Mu Tan

Ein weißer Tee aus China aus kontrolliert biologischem Anbau. Er ist sehr mild im Geschmack und verfügt über ein sanft-blumiges Aroma. Er wird ausschließlich aus den noch geschlossenen Blütenknospen und den ersten zarten Blättern der Teepflanze hergestellt – in reiner Handarbeit, weshalb es sich bei diesem weißen Tee auch um einen besonders wertvollen Tee handelt.

Gute Besserung

Der Sommer ist leider meist schneller vorbei, als man denkt. Im Nu hält der Herbst Einzug und mit ihm meist auch schon die erste große Erkältungswelle. Hat es uns erwischt, dann hilft nur eines – viel Ruhe, Nasenspray, Hustensaft und Halsbonbons und natürlich ein warmer Tee. Unser leckerer Kräutertee Gute Besserung setzt sich aus wohltuenden und altbewährten Zutaten wie Thymian, Anis, Fenchel und Süßholzwurzel zusammen und kann dabei helfen, Erkältungsbeschwerden zu lindern.

Rachenwärmer

Ein weiterer perfekt für die kalte Jahreszeit geeigneter Kräutertee. Die Herbst- und Winterzeit geht für viele oft mit Heiserkeit und Halskratzen einher. Schuld daran ist meist die trockene Heizungsluft in Wohnung oder Büro oder eine lästige Erkältung. Unser Rachenwärmer enthält Silberlindenblüten, Anis und Thymian – allesamt Zutaten, die Ihrer strapazierten Stimme helfen können, wieder auf die Sprünge zu kommen.

Die wohltuende Kräutermischung kann beruhigend auf den gereizten Rachen wirken und duftet dabei auch noch herrlich würzig-aromatisch.

Mate grün

Mate wird aus den Blättern einer in Südamerika heimischen Stechpalmenart zubereitet. Er enthält Koffein und verfügt damit über eine belebende Wirkung, ähnlich wie grüner oder schwarzer Tee. Genau das macht ihn auch zu einem echten Kultgetränk. Unser Mate grün hat einen angenehm würzig-herben Geschmack, der von einer fruchtig-rauchigen Note durchzogen ist. Wie genau Sie Ihren Mate Tee genießen, das bleibt ganz Ihnen überlassen. Das Getränk ist äußerst vielseitig und kann sowohl pur als auch verfeinert mit Milch und Zucker oder Honig oder einem Spritzer Zitronensaft getrunken werden.

Chai

Chai ist inzwischen nicht mehr nur in Indien ein sehr beliebtes Getränk, sondern hat mittlerweile auch in unseren Breitengraden wahren Kultstatus erreicht. Traditionell wird Chai mit schwarzem Tee zubereitet und ist damit koffeinhaltig – Kindern, werdenden Müttern und allen anderen, die auf Koffein verzichten müssen oder wollen, bleibt das leckere Getränk daher oft vorenthalten. Diese Chai-Variante dagegen basiert auf einem mild-süßen Rooibos, der mit den für indischen Chai typischen Gewürzen verfeinert wurde. Das macht unseren Chai komplett koffeinfrei, weshalb er auch ohne Probleme von Kindern oder zu späterer Stunde getrunken werden kann.

Unser Geheimtipp: Verfeinern Sie den Tee mit etwas Milch und Kandis oder einem Löffel Honig.

Chai Farbzauber

Eine weitere unserer Chai-Variationen, ebenfalls gänzlich ohne Koffein. Neben den klassischen Chai Gewürzen enthält dieser Tee noch blaue Klitorienblüten. Wird der Chai Farbzauber mit heißem Wasser aufgegossen, so sorgen die Blüten dafür, dass der Tee in einem wunderschönen Blau erstrahlt. Teekochen war noch nie so spannend!

Auch wenn man Chai traditionell eher mit Milch und Zucker trinkt, geben Sie doch einmal etwas Zitronensaft in den Tee – es lohnt sich.

Griechischer Bergkräutertee

Wie sein Name schon vermuten lässt, wird dieser Kräutertee traditionell in Griechenland getrunken. Aber auch in einigen Teilen der Türkei ist er ein beliebtes Getränk. Hergestellt wird er aus griechischem Eisenkraut. Die Blüten, Blätter und Stängel der Pflanze werden geerntet und anschließend schonend getrocknet. In Aussehen und Geruch erinnert der Griechische Bergkräutertee etwas an Salbeitee. Jedoch hat er einen eher milden süß-würzigen Geschmack, das von einem leicht zitronigen Aroma begleitet wird. Klassisch trinkt man den Tee warm und mit einem Löffel Honig verfeinert. Im Sommer kann man ihn aber auch sehr gut kalt trinken, da er nicht bitter wird.

Genmaicha

Bei Genmaicha handelt es sich um einen traditionellen japanischen Grüntee. Als Basis dient hier ein hochwertiger Bancha, so etwas wie der dortige Alltagstee. Dieser wird noch mit geröstetem Naturreis und Puffreis verfeinert. Die Zugabe von Reis verleiht dem Tee ein ganz besonderes Aroma, das man schon beim Öffnen der Teeverpackung riechen kann. Dann verströmt der Genmaicha nämlich den frischen Duft von grünem Tee, der mit einem feinen Röstaroma einhergeht. Aufgegossen hat der Genmaicha eine klare gelb-grüne Tassenfarbe. Sein Geschmack ist für Bancha typisch grasig-frisch und durch den Reis zusätzlich durchzogen von einer leichten Malznote.

Stilltee

Ein klassischer Kräutertee mit Anis, Fenchel und Kümmel, der Frauen gerne während Schwangerschaft und Stillzeit empfohlen wird. Anis kann die Milchbildung bei der Mutter fördern, während Fenchel und Kümmel über den Magen beruhigende Eigenschaften verfügen.

Selbstverständlich ist unser Stilltee komplett koffeinfrei.

Lapacho natur

Lapacho ist ein sehr geschichtsträchtiges Getränk, schließlich wurde es in Südamerika bereits zu Zeiten der Inkas und Azteken konsumiert. Hergestellt wird der Tee aus der inneren Rinde des dort vorkommenden Lapacho Baumes, einer Baumart, die bis zu 35 Meter hoch werden kann.

Lapacho Tee hat einen leicht erdigen Geschmack, der von einer zarten Süße durchzogen ist und an Rooibos Tee erinnert. Lapacho schmeckt sowohl warm als auch kalt und eignet sich auch wunderbar als Basis für Eistees. Er enthält kein Koffein und kann daher auch abends und von Kindern und Schwangeren getrunken werden.

Brennnesseltee

Brennnesseltee zeichnet sich durch einen mild-würzigen Geschmack und eine grünliche Tassenfarbe aus. Schon im Altertum trank man Aufgüsse aus Brennnesselblättern, jedoch eher als Heil- und weniger als Genussmittel. Ganz Unrecht hatten unsere lieben Vorfahren damit nicht. Tatsächlich weist Brennnesseltee entwässernde und entzündungshemmende Eigenschaften auf. Und genauso wichtig – er schmeckt dazu auch noch richtig gut.

Unsere 18 Neuankömmlinge warten nur darauf, von Ihnen probiert zu werden. Genmaicha, Mate, Lapacho und Co gibt es ab sofort in unserem Online Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.