Grüner Tee

Aromatisierter Tee ohne Aromen? Das gibt’s!

Schaut man bei aromatisierten Tees auf die Zutatenliste, so findet sich dort neben grünem oder schwarzem Tee, Kräutern, Früchten oder Gewürzen in der Regel auch die Zutat (natürliches) Aroma. Bei Aromen handelt es sich um eine eher neuzeitliche Erfindung, bei aromatisiertem Tee dagegen nicht. Aromatisierter Grüntee erfreute sich schon vor vielen Jahrhunderten großer Beliebtheit – und kam damals ganz ohne den Zusatz von Aromen aus. Auf welche Weise diese Tees ihren Geschmack erhielten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Tasse mit grünem Rooibos Tee

Grüner Rooibos – der „Grüntee “ aus Südafrika

Wer das Wort „Rooibos“ hört, der denkt meist unweigerlich an den gleichnamigen Tee aus feinen rotbraunen Blattnadeln. Was viele nicht wissen – es existiert noch eine zweite Variante des Rooibos Tees. Diese nennt sich grüner Rooibos, alternativ auch „Green Needlebos“ oder „Greenbush“ und ist eine ganz besondere südafrikanische Teespezialität.

Weiterlesen

Frische Teeblätter in Bambuskorb

Was ist Kukicha Tee?

Kukicha – der Name dieses grünen Tees setzt sich aus den japanischen Wörtern „Kuki“ für „Stiel“ und „Cha“ für „Tee“ zusammen. Der Name ist bei diesem „Stiel Tee“ Programm, denn schließlich besteht er hauptsächlich aus den Blattrippen und Stängeln der Teepflanze. Während der Kukicha in Japan zu den beliebtesten Teesorten zählt, ist er hierzulande noch eher unbekannt.

Weiterlesen

Mate Tee in Kalebasse mit Bombilla

Mate Tee – Herkunft, Zubereitung, Besonderheit

Der Mate Tee stammt aus Südamerika und ist dort das Nationalgetränk. Es wird auch gerne als „Trank der Götter“ oder „das grüne Gold“ bezeichnet. Die Bezeichnung Mate ist jedoch eigentlich falsch, da es der Name des Trinkgefäßes ist. Heute ist mit Mate allerdings ausschließlich der Aufguss der Blätter gemeint. Hergestellt wird der Tee aus dem Mate-Strauch, weshalb er genaugenommen auch kein „echter Tee“ ist, da nur Getränke aus der Teepflanze Camellia Sinensis als Tee im eigentlichen Sinne bezeichnet werden. Aber was ist Mate dann? Was bedeutet sein Name? Warum ist Mate so besonders? Das alles erfahren Sie hier!

Weiterlesen

Neuseeland

Zealong Tee – eine Kuriosität aus Neuseeland

Zwar assoziieren die meisten das Wort „Tee“ sofort mit den Ländern China, Japan und Indien, Teeanbau ist aber durchaus auch in anderen Ländern möglich. So zählen Afrika, Südkorea und Nepal ebenfalls zu den Anbauländern und sogar in Deutschland hat man schon den Versuch gestartet, Teepflanzen zu kultivieren. Aber auch Neuseeland hat sich inzwischen zu den Anbauregionen von Tee dazugesellt – und mit seinem Zealong Tee den Teemarkt im Sturm erobert. Wir klären auf, was es mit der Kuriosität vom anderen Ende der Welt auf sich hat.

Weiterlesen