Tisch mit Teekanne und Teetasse

Wann ist Tee tatsächlich Tee?

Schwarztee, Grüntee, weißer Tee, gelber Tee oder Oolong – all diese Teesorten beschreiben ein Aufgussgetränk, das aus Pflanzenteilen wie Blätter, Knospen und Blüten der Teepflanze zubereitet wird. Die einzelnen Sorten unterscheiden sich dabei in der Art der Verarbeitung, also dem Fermentationsgrad, der Lage der Teeplantage, klimatischen Bedingungen und dem Erntezeitpunkt. Aber was ist mit Früchte- oder Kräutertee wie dem Rooibos? Warum diese Tees eigentlich eine falsche Bezeichnung tragen erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Ältere Person, die Teetasse hält

Geschmacksveränderungen im Alter

Die Evolution hat bereits dafür gesorgt, dass wir mit einer Vorliebe für Süß zur Welt kommen. Bei einem bitteren Geschmack meldet das Gehirn eines Säuglings Gefahr, da die Nahrung giftig sein könnte. Erst im Laufe der Zeit lernen wir bestimmte Geschmacksrichtungen einzuordnen und entwickeln persönliche Vorlieben.

Weiterlesen

Teepflanzen auf Teeplantage

Gerbstoffe in Tee

Tannine, wie die Gerbstoffe auch genannt werden, sind wichtige Geschmackskomponenten im Tee. Aufgrund ihrer vielfältigen Eigenschaften werden sie unter anderem auch in der Medizin eingesetzt. Welche Wirkung Gerbstoffe haben und welchen Einfluss die Wachstumsbedingungen der Teepflanze auf den Gerbstoffgehalt haben, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Weiterlesen

Aufgebrühter grüner Tee mit Zitrone

Unser Geschmackssinn kennt bitter nicht mehr

Ein Sprichwort sagt: „Gute Medizin schmeckt bitter.“ Leider wird diese Weisheit heute tatsächlich fast nur noch in der Medizin aber nicht mehr bei Lebensmitteln akzeptiert. Der Geschmackssinn der heutigen Bevölkerung besteht eigentlich nur noch aus süß, salzig, sauer und scharf. Die Bitterstoffe sind fast gänzlich verschwunden und wurden durch die Geschmacksrichtung umami (Geschmacksverstärker Glutamat) ersetzt. Gemüsesorten werden möglichst bitterstoffarm bzw. bitterstofffrei gezüchtet, weswegen Endiviensalat, Radicchio oder Chicoree heute kaum noch Bitterstoffe enthalten.

Weiterlesen

Tassen mit grünem, schwarzem, Früchte- und Kräutertee

Tee trinken – welcher Typ sind Sie?

Die meisten haben beim Gedanken an Teetrinker dasselbe Bild im Kopf. Alternativ denkende und langweilige Menschen, die ganz bestimmt vegan leben und den ganzen Tag nur grünen Tee trinken. Doch in der Riege der Teetrinker gibt es weitaus mehr Typen, wovon einige von den typischen Klischees abweichen und andere eben diese erfüllen. Wir zeigen Ihnen hier die 10 Teetrinker-Typen und was sie ausmacht.

Weiterlesen

Teeglas mit Teelöffel auf Unterteller

Halal und Glutenfreier Tee?

Deutschland ist ein multikulturelles Land und vor allem Menschen aus Ländern wie der Türkei, Iran und Syrien suchen hier nach einem passenden Tee. Dabei kommt es häufig aufgrund von Aromatisierungen zu Problemen. In derselben Lage befinden sich auch Menschen, welche an einer Glutenunverträglichkeit leiden. Im Gegensatz zu Halal oder beispielsweise einer veganen Ernährung, haben sich von der Unverträglichkeit Betroffene allerdings nicht bewusst für diese Ernährungsweise entschieden.

Weiterlesen

Loser schwarzer Tee

Koffein in Tee

Grüne und schwarze Tees gehören nach wie vor zu den weltweit beliebtesten Getränken. Das liegt zum einen an ihrem besonderen Geschmack und ihrer Vielseitigkeit, zum anderen aber auch an ihrem Koffeingehalt. Wie das in Tee enthaltene Koffein wirkt und inwiefern es sich vom in Kaffee enthaltenen Koffein unterscheidet, das erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Teebeutel mit Schwarztee, Kräutertee und Früchtetee

Teebeutel oder loser Tee – worin liegt der Unterschied?

Die einen schätzen ihn gerade wegen seiner praktischen Handhabung, bei anderen ist er verhasst – die Rede ist natürlich vom Teebeutel. Um die noch verhältnismäßig junge Erfindung rankt sich so manch unschöner Mythos. Doch was davon ist wahr? Und was unterscheidet Tee aus Beuteln eigentlich von losem Tee? Das werden wir in folgendem Beitrag klären.

Weiterlesen

Weiße Tassen mit schwarzem Kaffee

Kaffee oder Tee?

Am Morgen eine schöne heiße Tasse… Kaffee oder Tee?

Die meisten Deutschen greifen morgens lieber zu einem Kaffee anstatt einem Tee. Durchschnittlich werden in Deutschland pro Kopf im Jahr etwa 160 Liter Kaffee getrunken. Der Teekonsum liegt hierzulande bei etwa 28 Litern, mit Ausnahme der Ostfriesen, die etwa 300 Liter pro Jahr trinken und damit die Weltmeister im Teetrinken sind.

Weiterlesen

  • 1
  • 2