Koreanische Landschaft mit See und Bergen

Koreanische Teekultur

Wenn man an Tee und dessen Teekultur denkt, kommt einem Korea wahrscheinlich in den seltensten Fällen in den Sinn. Die geographische Nähe zu China hatte bestimmt einen großen Einfluss auf Korea und dessen Bräuche bezüglich Tee. So wurde der Tee zunächst aus China eingeführt und auch die Teekultur wurde Großteils übernommen. Fest steht aber, dass Korea mittlerweile nicht nur eigene Anbaugebiete für schwarzen und grünen Tee hat, sondern mit 1500 Jahren auch eine ältere Teekultur als die Japans. Dort begann diese laut historischer Dokumente erst rund 200 Jahre später.

Weiterlesen

Tibetanische Gebetsmühle

Die tibetische Teekultur

An was denken Sie, wenn Sie den Namen Tibet hören? Wahrscheinlich an buddhistische Klöster und kahlköpfige Mönche in orangefarbenen Roben. Auch den Dalai Lama assoziieren viele mit dem im Himalaya-Gebirge gelegenen Staat und den jahrzehntelangen Konflikt mit China sowieso. Tee wird jedoch nur den wenigsten in den Sinn kommen. Dabei verfügt auch Tibet über eine ausgeprägte Teekultur.

Weiterlesen

Marktstand mit verschiedenen Teesorten

Die arabische Teekultur

Tee ist nicht nur in den kühleren Regionen der Erde ein äußerst beliebtes Getränk. Auch dort, wo fast das ganze Jahr über hohe Temperaturen herrschen, wird das Heißgetränk gerne konsumiert. Dazu gehören auch die arabischen Länder. Dort ist Tee schon seit mehreren Jahrhunderten ein fester Bestandteil des alltäglichen Lebens und verfügt über einen dementsprechend hohen kulturellen Stellenwert. Alles Wissenswerte rund um die faszinierende Teekultur in Arabien erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Teepflücker bei der Ernte

Wir feiern den Internationalen Tag des Tees – feiern Sie mit!

Seit nunmehr 14 Jahren wird am 15. Dezember der International Tea Day (ITD) zelebriert. Man hätte kein passenderes Datum wählen können, schließlich schießt der Teekonsum in der Winter- beziehungsweise Weihnachtszeit meist jedes Jahr aufs Neue raketenartig in die Höhe. Was genau sich hinter diesem kuriosen Feiertag verbirgt, das erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Tee aus frischen Pfefferminzblättern

Tee selber herstellen

Egal ob Sommer oder Winter, ob Frühling oder Herbst. Das beliebte Heißgetränk Tee geht einfach immer und ist zugleich auch eine Wohltat für unseren Körper und unsere Gesundheit. Es gibt ihn in sehr vielen Varianten und Ausführungen. Da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Oder doch nicht? Manchmal hat man besondere Wünsche oder möchte mit verschiedenen Kombinationen experimentieren. Und wem da die Auswahl an Teesorten im Supermarkt oder Internet nicht reicht, der muss selbst Hand anlegen.

Weiterlesen

Scones mit Clotted Cream und Erdbeeren

Teegebäck – kleine Köstlichkeiten zum Tee

Was bei keiner Tea Time fehlen darf, das ist neben dem Tee selbst, dem Kännchen mit Milch oder Sahne und der kleinen Zuckerdose natürlich auch das Teegebäck. Im Handel gibt es allerlei kleine Knabbereien zu kaufen und auch an Rezepten mangelt es ganz bestimmt nicht. Bei dieser großen Auswahl steht man natürlich oft vor der Frage, welche der Naschereien denn am besten zu welchem Tee passt. Und genau dieser Frage wollen wir im folgenden Beitrag auf den Grund gehen.

Weiterlesen

Teegeschirr in einem ägyptischen Straßencafe

Die ägyptische Teekultur

Ohne Tee läuft in Ägypten überhaupt nichts. Das Heißgetränk ist schon lange fest in der ägyptischen Kultur verankert und erfüllt dort gleich zwei wichtige Funktionen. Zum einen löscht Tee selbst bei großer Hitze wunderbar den Durst, zum anderen lassen sich bei einer Tasse Tee auch sehr gut Gespräche führen und Kontakte knüpfen. Die Teekultur Ägyptens ist vielseitig und faszinierend und hat auch schon so manchen Reisenden verzaubert. Welche besondere Stellung Tee im Land der Pharaonen hat, das erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Segelschiff des Schiffstypen Klipper

Die Geschichte der Teeklipper

Die Herrschaft der Teeklipper, auch bekannt als „Windhunde des Meeres“, war nur von kurzer Dauer. Knapp zwanzig Jahre durchzogen sie die Weltmeere und versetzten die Bevölkerung der westlichen Welt aufgrund ihrer Eleganz und Schnelligkeit immer wieder aufs Neue in Erstaunen. Die Geschichte des Tees lässt sich nicht ohne die Geschichte der Teeklipper erzählen. Und mit genau dieser beschäftigt sich der heutige Beitrag.

Weiterlesen

Unser Tee des Monats: Winterbasar

Unser Tee des Monats: Winterbasar

Ein gemütlicher Spaziergang über den Weihnachtsmarkt gehört im Dezember einfach dazu. In der Vorweihnachtszeit gibt es nichts schöneres, als zwischen den herrlich geschmückten Ständen umherzustreifen und dabei allerlei kulinarische Kuriositäten zu entdecken.

Weiterlesen

Tee in Teetasse mit winterlichem Motiv

Die besten Tees für den Winter

Winterzeit ist Teezeit, das steht außer Frage. Wenn draußen die Temperaturen in den Keller gehen und die Sonne sich bis zum nächsten Frühjahr verabschiedet hat, dann kann das ganz schön auf die Stimmung drücken. Eine Tasse Tee kann da Abhilfe schaffen. Diese wärmt nämlich nicht nur so richtig schön durch, sondern sorgt in vielen Fällen auch gleich noch für gute Laune. Welche Tees am besten gegen den alljährlichen Winterblues helfen, das erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen