Ayurvedischer Tee

Ayurveda bezeichnet eine traditionelle indische Heilkunst. Die ayurvedischen-Tees sind häufig in die drei Typen Vata, Pitta und Kapha eingeteilt. Die Vata-Mischung beruhigt und soll als Energieaustausch zwischen Seele, Geist und Körper dienen und enthält meist Zimt, Ingwer, Zitronengras und Süßholz. Eine weitere ist die Pitta-Mischung. Diese soll neue Energie geben und enthält unter anderem Rosenblätter, Eisenkraut und Wacholder. Und die dritte der ayurvedische-Mischung ist die Kapha-Mischung. Sie eignet sich sehr gut für den Abend weil sie entspannend wirkt und den Geist befreien soll. Ayurvedische Tees sind in der Regel koffeinfrei.