Welken

Bezeichnet den Arbeitsschritt bei der Teeherstellung. Dabei werden die Teeblätter ausgebreitet und mit Luft getrocknet, sodass ihnen etwa 50 % der Feuchtigkeit entzogen wird.

Die englische Bezeichnung lautet: Withering