Koicha

Ist eine von zwei  Zubereitungsformen von Matcha Tee. Übersetzt bedeutet das Wort so viel wie „starker Tee“, wobei das Matcha Pulver mit sehr wenig Wasser aufgegossen wird. Dabei ähnelt der Tee am Ende weniger einem Tee, sondern eher eine dickflüssigen Paste. In der Regel wird dafür ein Matcha-Tee von höchster Qualität verwendet, nimmt man einen von minderer Qualität so schmeckt er in den meisten Fällen etwas bitter.