• Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Tee
  • Kostenloser Versand ab 40€

Eisenkraut Tee

Katzenblutkraut, Sagenkraut, Taubenkraut oder Wunschkraut – das Eisenkraut ist im Volksmund unter vielen verschiedenen Namen bekannt. Auch wenn all diese Namen vielleicht das Gegenteil vermuten lassen, so handelt es sich bei Eisenkraut um eine äußerst schmackhafte Pflanze – ganz besonders dann, wenn sie in Form von Tee zubereitet wird.

Eisenkraut Tee zeichnet sich durch einen würzig-milden und leicht zitronigen Geschmack aus. Warm lässt er sich wunderbar mit etwas Honig verfeinert genießen, aber auch als erfrischender Durstlöscher im Sommer gibt Eisenkraut Tee eine gute Figur ab. Dann wird er eisgekühlt und mit einem Spritzer Zitronensaft zu einem ganz besonderen Genuss.

Katzenblutkraut, Sagenkraut, Taubenkraut oder Wunschkraut – das Eisenkraut ist im Volksmund unter vielen verschiedenen Namen bekannt. Auch wenn all diese Namen vielleicht das Gegenteil... mehr erfahren »
Fenster schließen
Eisenkraut Tee

Katzenblutkraut, Sagenkraut, Taubenkraut oder Wunschkraut – das Eisenkraut ist im Volksmund unter vielen verschiedenen Namen bekannt. Auch wenn all diese Namen vielleicht das Gegenteil vermuten lassen, so handelt es sich bei Eisenkraut um eine äußerst schmackhafte Pflanze – ganz besonders dann, wenn sie in Form von Tee zubereitet wird.

Eisenkraut Tee zeichnet sich durch einen würzig-milden und leicht zitronigen Geschmack aus. Warm lässt er sich wunderbar mit etwas Honig verfeinert genießen, aber auch als erfrischender Durstlöscher im Sommer gibt Eisenkraut Tee eine gute Figur ab. Dann wird er eisgekühlt und mit einem Spritzer Zitronensaft zu einem ganz besonderen Genuss.

Topseller
Griechischer Bergkräutertee Griechischer Bergkräutertee

Sideritis species

Inhalt 10 Gramm (22,90 € * / 100 Gramm)
ab 2,29 € *
Vegan Koffeinfrei Griechenland
Mono Kräutertee Probierset Mono Kräutertee Probierset

Klassische Mono-Kräutertees

Inhalt 148 Gramm (10,13 € * / 100 Gramm)
14,99 € *
Vegan Koffeinhaltig
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Griechischer Bergkräutertee
Griechischer Bergkräutertee

Sideritis species

Traditioneller griechischer Kräutertee. Mild-würzig mit leichter Zitrusnote.
Inhalt 10 Gramm (22,90 € * / 100 Gramm)
ab 2,29 € *
Vegan Koffeinfrei Griechenland
Mono Kräutertee Probierset
Mono Kräutertee Probierset

Klassische Mono-Kräutertees

Probierset mit sieben verschiedenen Tee Sorten
Inhalt 148 Gramm (10,13 € * / 100 Gramm)
14,99 € *
Vegan Koffeinhaltig

Eisenkraut - der Name ist Programm

Nomen est omen - für dieses Sprichwort ist Eisenkraut das perfekte Beispiel. Geschmacklich hat die Pflanze zwar nur wenig mit Eisen gemein, dafür ist das Eisenkraut aber mindestens so hart im Nehmen wie das Metall. Schließlich hat es das Eisenkraut geschafft, sich in fast allen Teilen der Welt auszubreiten, mit Ausnahme der Polar- und Wüstenregionen. Dementsprechend fühlt sich das Eisenkraut auch hierzulande in unseren Gärten pudelwohl - zum Glück vieler Gärtner.

Eisenkraut ist in unseren Breitengraden eine beliebte Gartenpflanze, was aber nicht nur an seinen wohlschmeckenden Eigenschaften liegt. Das Gewächs ist zudem äußerst pflegeleicht und dazu auch noch ein schöner Anblick. Denn ab Juni bis in den Spätherbst hinein erfreut die Pflanze die Augen mit ihren roten, rosa oder violetten Blüten.

Bekannt und geschätzt in vielen Kulturen

Archäologische Funde und Quellen belegen, dass Eisenkraut bereits seit der Antike bekannt ist. Inzwischen geht man jedoch sogar davon aus, dass die Pflanze bereits in der vorgeschichtlichen Zeit genutzt wurde.

Die alten Griechen und Römer schrieben dem Eisenkraut glücksbringende Kräfte zu. Und auch die Kelten nutzten das Kraut - nämlich als Räuchermittel bei religiösen Reinigungszeremonien. Seinen Namen erhielt das Eisenkraut wahrscheinlich durch einen weiteren Mythos. So glaubte man früher, dass die Pflanze, wenn man sie beim Schmieden dem Eisen beimischt, für besonders hartes und robustes Metall sorgte.

Aber nicht nur bei den europäischen Kulturen galt das Eisenkraut als besondere Pflanze. Auch im alten China finden sich Spuren. Hier wird die Pflanze nämlich in einigen antiken Lehrbüchern über Traditionelle Chinesische Medizin erwähnt. Die alten Ägypter schätzten die Pflanze ebenfalls, nannten sie „Tränen der Isis“ und verwendeten sie bei religiösen Ritualen.

Eisenkraut Tee - Herstellung und Zubereitung

Die für Eisenkraut Tee verwendeten Pflanzen stammen entweder aus Wildsammlung oder kommerziellem Anbau. Der Eisenkraut Tee, den es in unseren Breitengraden zu kaufen gibt, wird dabei in der Regel im Mittelmeerraum angebaut und hergestellt.

Die Haupterntezeit für Eisenkraut ist dabei die Blütezeit, also die Monate von Juni bis September. Das Eisenkraut wird dabei wenige Zentimeter über der Erde abgeschnitten und anschließend für zwei bis drei Wochen in der Sonne getrocknet. Zu guter Letzt wird die Pflanze noch fein zerkleinert.

Da es sich bei Eisenkraut Tee um einen Kräutertee handelt, unterscheidet sich seine Zubereitung nicht wirklich von anderen Kräutertee Sorten. Für eine Tasse Eisenkraut Tee benötigen Sie ein bis zwei Teelöffel der getrockneten und zerkleinerten Pflanze. Diese übergießen Sie dann mit noch sprudelnd kochendem Wasser. Je nach gewünschter Intensität können Sie den Tee zwischen fünf und zehn Minuten ziehen lassen. Eisenkraut Tee lässt sich pur sehr gut trinken, schmeckt aber auch wunderbar mit Honig oder Zitrone verfeinert.

Eisenkraut Tee lässt sich zudem sehr gut mit anderen Kräutertee Sorten kombinieren. So harmonieren beispielsweise Kamille, Thymian oder Holunder sehr gut mit Eisenkraut. Aber auch Hibiskus oder Ingwer können den frischen Geschmack von Eisenkraut zusätzlich abrunden. Mit etwas Kreativität und Mut zum Experimentieren können Sie also Ihre ganz eigene Eisenkraut Tee Kreation zusammenstellen.

Zuletzt angesehen
  • Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Tee
  • Kostenloser Versand ab 40€