• Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Tee
  • Kostenloser Versand ab 40€

Schwarzer Tee vs Kaffee

Ohne eine ordentliche Portion Koffein kommen viele von uns morgens nur schwer aus dem Bett. Für den morgendlichen Koffein-Kick greift man hierzulande hauptsächlich zu zwei Heißgetränken – schwarzer Tee oder Kaffee. Beide Getränke sind tolle Muntermacher, die sich in ihrer Wirkung jedoch grundsätzlich voneinander unterscheiden.

In unserer Gegenüberstellung schwarzer Tee vs. Kaffee haben wir für Sie die größten Unterschiede zusammengefasst.

Ohne eine ordentliche Portion Koffein kommen viele von uns morgens nur schwer aus dem Bett. Für den morgendlichen Koffein-Kick greift man hierzulande hauptsächlich zu zwei... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schwarzer Tee vs Kaffee

Ohne eine ordentliche Portion Koffein kommen viele von uns morgens nur schwer aus dem Bett. Für den morgendlichen Koffein-Kick greift man hierzulande hauptsächlich zu zwei Heißgetränken – schwarzer Tee oder Kaffee. Beide Getränke sind tolle Muntermacher, die sich in ihrer Wirkung jedoch grundsätzlich voneinander unterscheiden.

In unserer Gegenüberstellung schwarzer Tee vs. Kaffee haben wir für Sie die größten Unterschiede zusammengefasst.

Topseller
Kaffee Crema Kaffee Crema

Nussiger Röstgeschmack

Inhalt 250 Gramm (20,76 € * / 1000 Gramm)
ab 5,19 € *
Vegan Koffeinhaltig
Hatimara Hatimara

Assam CTC BOP

Inhalt 10 Gramm (169,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,69 € *
Vegan Koffeinhaltig Indien
English Breakfast English Breakfast

Hochwertiger Blatt Tee

Inhalt 10 Gramm (179,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,79 € *
Vegan Koffeinhaltig
Ostfriesen Mischung Ostfriesen Mischung

Hochwertiger Blatt Tee

Inhalt 10 Gramm (179,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,79 € *
Vegan Koffeinhaltig
Irish Breakfast Irish Breakfast

Hochwertiger Assam Broken Tee

Inhalt 10 Gramm (179,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,79 € *
Vegan Koffeinhaltig Indien
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kaffee Crema
Kaffee Crema

Nussiger Röstgeschmack

Außergewöhnlicher Kaffee Blend mit einem Nuss-, Holzaroma und einer festen, rehbraunen Crema.
Inhalt 250 Gramm (20,76 € * / 1000 Gramm)
ab 5,19 € *
Vegan Koffeinhaltig
Hatimara
Hatimara

Assam CTC BOP

Kräftig-malziger Geschmack. Ideal um von Kaffee auf Tee umzusteigen.
Inhalt 10 Gramm (169,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,69 € *
Vegan Koffeinhaltig Indien
English Breakfast
English Breakfast

Hochwertiger Blatt Tee

Erfrischend-würzig und vollmundig. Belebende Schwarzteemischung. Eignet sich hervorragend als Frühstückstee.
Inhalt 10 Gramm (179,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,79 € *
Vegan Koffeinhaltig
Ostfriesen Mischung
Ostfriesen Mischung

Hochwertiger Blatt Tee

Vollmundig würzige Schwarzteemischung mit kräftig malziger Note und einer strahlend rotbraunen Aufgussfarbe.
Inhalt 10 Gramm (179,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,79 € *
Vegan Koffeinhaltig
Irish Breakfast
Irish Breakfast

Hochwertiger Assam Broken Tee

Frischer Geschmack mit zarter Malznote. Erlesene und belebende Schwarzteemischung.
Inhalt 10 Gramm (179,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,79 € *
Vegan Koffeinhaltig Indien

Schwarzer Tee vs. Kaffee – was enthält mehr Koffein?

In einer Kaffeebohne stecken durchschnittlich zwei Prozent Koffein. Die gleiche Menge an Teeblättern enthält abhängig von der Teesorte zwischen ein und fünf Prozent Koffein, wobei sich schwarzer Tee eher am oberen Ende des Spektrums befindet. Daraus könnte man schlussfolgern, dass eine Tasse schwarzer Tee dementsprechend auch mehr Koffein enthält als eine Tasse Kaffee. Doch dem ist nicht so. Der Koffeingehalt im fertigen Getränk ist abhängig von der Zubereitung.

Für eine Tasse schwarzen Tee benötigt man nur eine geringe Menge an Teeblättern, während in einer Tasse Kaffee eine verhältnismäßig große Menge an Bohnen steckt. 100 Milliliter schwarzer Tee enthalten deshalb zwischen 20 und 50 Milligramm Koffein. Bei 100 Milliliter Kaffee beträgt der Koffeingehalt dagegen 40 bis 70 Milligramm. Von allen Kaffeesorten hat Espresso den höchsten Koffeingehalt, während Cappuccino und Latte Macchiato sich am unteren Ende bewegen.

Schwarzer Tee vs. Kaffee – so unterscheidet sich die Wirkung

Kaffee enthält Koffein und schwarzer Tee Teein – lange dachte man, dass es sich bei dem wachmachenden Wirkstoff in Kaffee und Tee um zwei unterschiedliche Substanzen handeln würde. Allerdings haben Forscher mittlerweile herausgefunden, dass Koffein und Teein ein und derselbe Stoff sind. Allerdings wirkt das in Kaffee enthaltene Koffein etwas anders als das in schwarzem Tee enthaltene Koffein.

Bei Kaffee gelangt das Koffein wesentlich schneller in die Blutbahn und entfaltet seine Wirkung auf unseren Körper bereits kurze Zeit nach dem Trinken. Der Magen und der Dünndarm resorbieren das Koffein, wodurch es im gesamten Körper verteilt wird. Kaffee beginnt in der Regel bereits 30 Minuten nach dem Genuss zu wirken. Dabei beginnt unser Körper, Adrenalin und das Stresshormon Cortisol auszuschütten, wodurch sich unser Puls und der Blutdruck erhöhen. Wir fühlen uns wacher und aufmerksamer, bis die Wirkung nach zwei bis vier Stunden wieder abklingt. Die genaue Dauer und Stärke der Wirkung hängt unter anderem davon ab, wie sehr man an den Konsum von Kaffee gewöhnt ist. Wer nur gelegentlich Kaffee trinkt, der wird wahrscheinlich eine deutlich längere und intensivere Wirkung spüren, als Personen, die mehrmals täglich zur Kaffeetasse greifen.

Schwarzer Tee enthält dagegen nicht nur Koffein, sondern auch sogenannte Gerbstoffe. Diese werden auch Tannine genannt und beeinflussen die Wirkung des Koffeins. Durch die Tannine wird das Koffein gebunden, wodurch sich dessen Aufnahme in unseren Organismus verlangsamt. Denn das Koffein kann hier nicht direkt im Magen aufgenommen werden, sondern erst im Darm, wo es von den Tanninen abgespaltet wird. Dadurch setzt die Wirkung des Koffeins erst später ein. Jedoch wird das in Tee enthaltene Koffein auch langsamer abgebaut, weshalb es länger wirkt.

Schwarzer Tee vs. Kaffee – was ist jetzt besser?

Wer sich auf diese Frage eine endgültige Antwort erhofft hat, den müssen wir leider enttäuschen. Sowohl schwarzer Tee als auch Kaffee haben beide ihre Vor- und Nachteile. So lässt sich Kaffee dank Kaffeemaschinen heutzutage auf Knopfdruck und in Windeseile zubereiten und ist damit perfekt, wenn man einen schnellen Koffein-Kick am Morgen oder zwischendurch braucht.

Schwarzer Tee ist dagegen etwas zeitintensiver in seiner Zubereitung, schließlich müssen hier erst noch die Teeblätter dosiert werden und anschließend muss der Tee auch noch drei bis fünf Minuten ziehen. Allerdings wird schwarzer Tee gerade deshalb auch von vielen geschätzt. Das bedächtige Teekochen ist perfekt, um für einen Moment zur Ruhe zu kommen und sich eine kleine Pause vom Alltag zu gönnen.

Sowohl schwarzer Tee als auch Kaffee verfügen über eine große Geschmacksvielfalt, die bei beiden Getränken von blumig und mild bis hin zu kräftig und malzig reicht. Beide Getränke können deshalb je nach Sorte und persönlichem Geschmack entweder pur oder mit Milch, Sahne, Zucker oder Honig verfeinert getrunken werden.

Schwarzer Tee vs. Kaffee –auf welcher Seite man am Ende steht, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Wir finden, dass beide Getränke ihren ganz eigenen zauberhaften Charakter haben und möchten beide auf keinen Fall missen.

Zuletzt angesehen
  • Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Tee
  • Kostenloser Versand ab 40€