• Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Tee
  • Kostenloser Versand ab 40€

Chai Latte

Bollywood, Curry, Ayurveda und Yogis – für diese Dinge ist Indien weltbekannt. Aber auch der Chai Latte ist zu einem Trend in der westlichen Welt geworden, den man mittlerweile bereits beim Bäcker um die Ecke, in Teeläden oder auch als Pulver in den Supermarkt Regalen findet. Wie das Nationalgetränk Indiens seinen Weg zu uns gefunden hat und was den Chai Latte beziehungsweise Masala Chai, wie er in Indien heißt, so besonders macht – erfahren Sie hier bei uns.
Bollywood, Curry, Ayurveda und Yogis – für diese Dinge ist Indien weltbekannt. Aber auch der Chai Latte ist zu einem Trend in der westlichen Welt geworden, den man mittlerweile bereits beim Bäcker... mehr erfahren »
Fenster schließen
Chai Latte
Bollywood, Curry, Ayurveda und Yogis – für diese Dinge ist Indien weltbekannt. Aber auch der Chai Latte ist zu einem Trend in der westlichen Welt geworden, den man mittlerweile bereits beim Bäcker um die Ecke, in Teeläden oder auch als Pulver in den Supermarkt Regalen findet. Wie das Nationalgetränk Indiens seinen Weg zu uns gefunden hat und was den Chai Latte beziehungsweise Masala Chai, wie er in Indien heißt, so besonders macht – erfahren Sie hier bei uns.
Topseller
Chai Farbzauber Chai Farbzauber

Blauer Gewürztee

Inhalt 30 Gramm (9,97 € * / 100 Gramm)
ab 2,99 € *
Vegan Koffeinfrei
Chai Chai

Mit Rooibos

Inhalt 10 Gramm (17,90 € * / 100 Gramm)
ab 1,79 € *
Vegan Für (werdende) Mütter geeignet Ayurveda Koffeinfrei
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chai Farbzauber
Chai Farbzauber

Blauer Gewürztee

Mit traditionellen indischen Gewürzen. Spannendes Farbspiel in der Tasse.
Inhalt 30 Gramm (9,97 € * / 100 Gramm)
ab 2,99 € *
Vegan Koffeinfrei
Chai
Chai

Mit Rooibos

Mild-süßer Geschmack mit feiner Gewürznote. Chai Genuss für die ganze Familie.
Inhalt 10 Gramm (17,90 € * / 100 Gramm)
ab 1,79 € *
Vegan Für (werdende) Mütter geeignet Ayurveda Koffeinfrei

Chai Latte und Masala Chai

Das aromatische Getränk mit den zahlreichen Gewürzen stammt ursprünglich aus Indien. Es wird vermutet, dass der Masala Chai seinen Ursprung in der ayurvedischen Lehre hat. Bei Ayurveda, das so viel wie „Wissen vom Leben“ bedeutet, spielen Gewürze und Kräuter eine große Rolle. Bestimmte Kräutermischungen sollen die Energien ins Gleichgewicht bringen. Aufgrund seiner Eigenschaften und seines Geschmacks schreibt man jedem Gewürz eine bestimmte Wirkung zu. Ingwer beispielsweise gilt in der Ayurveda-Lehre als scharf und wird als wärmend beschrieben. Neben vielen weiteren Gewürzen ist Ingwer eine Hauptzutat des berühmten Chai Latte.

Eine weitere Theorie zur Entstehung des Chai Latte ist, dass sich der Genuss von Schwarztee bei der indischen Bevölkerung, durch die Tea-Time der britischen Kolonialherren, durchgesetzt hatte. Dabei haben sie sich vermutlich auch die Zugabe von Milch abgeschaut. Im Gegensatz zu den Briten jedoch, fügen die Inder bei der traditionellen Zubereitung, die Milch bereits beim Aufkochen des Schwarztees und der Gewürze hinzu.

Heute findet man an jeder Straßenecke in Indien einen Verkäufer für einen leckeren Masala Chai Latte und bei jedem schmeckt der Gewürztee anders. Denn wie mit dem indischen Curry verhält es sich auch mit dem Masala Chai. Jede Familie und jeder Verkäufer hat sein ganz eigenes Chai Rezept. Die Grundzutaten sind in der Regel jedoch immer gleich. So lassen sich in den meisten Teemischungen die Grundgewürze: Fenchel, Ingwer, Kardamom, Nelken, Pfeffer und Zimt finden.

Der Chai Latte welcher heute in allen Coffeeshops, Kaffeebars oder Teestuben erhältlich ist, hat meist nichts mehr viel mit dem indischen original zu tun. Zwar sind auch in der hiesigen Chai Latte einige Gewürze enthalten, allerdings dienen diese häufig mehr dem Aroma als dem Geschmack. Zudem wird für die Herstellung zum Großteil Chai Latte Pulver mit viel Zucker verwendet. Dadurch verliert das Getränk leider häufig seinen aromatischen Charakter.

Würde man die Bezeichnung Masala Chai Latte wörtlich übersetzen, würde es „Mischung Tee Milch“ lauten. Im nördlichen Teil von China, dem Mutterland des Tees, steht „chá“ für Tee. Als der lose Tee über den Landweg verbreitet wurde und mit Karawanen nach Griechenland, Persien, Russland und in die Türkei gelangte, wurde der Name übernommen und lautet bis heute in diesen Ländern „Chai“. Im Süden von China wird häufiger „té“ verwendet. Diese Bezeichnung wurde von niederländischen Seefahrern nach Westeuropa gebracht, sodass sich hier das Wort „Tee“ durchsetzen konnte.

Chai Latte selbst kochen

Eine aromatische Chai Latte selbst zu kochen ist ganz einfach. Zudem kann hierbei selbst entschieden werden wie viel Zucker enthalten sein soll und es können ganz nach Geschmack weitere Gewürze hinzugefügt werden. Bei den beiden bei uns erhältlichen Chai Latte Teesorten handelt es sich außerdem um zwei koffeinfreie Varianten. Damit können unsere Chai Latte Teevarianten auch problemlos für Kinder zubereitet werden.

Chai Latte Zubereitung

Für einen einfachen Chai Latte ohne Schnickschnack, brauchen sie lediglich ein Glas unserer Chai Tees, heißes Wasser und Milch beziehungsweise Milchschaum und können Sie sich von einer leckeren Tasse Chai Latte nach Bollywood entführen lassen.

Anleitung für eine Chai Latte mit Rooibos Tee:
Geben Sie etwa einen Teelöffel losen Chai Tee in ein Sieb, Tee-Ei oder Papierfilter und übergießen Sie ihn mit 100 °C heißem Wasser. Den Tee lassen Sie anschließend am besten ca. fünf Minuten lang ziehen. Anschließend geben Sie die gewünschte Menge Honig oder Zucker zum Tee. Für eine richtige Chai Latte erwärmen Sie einfach etwas Milch und schäumen diese leicht auf. Geben Sie anschließend die Milch einfach zum Chai Tee und schon haben Sie eine leckere Chai Latte, ganz nach Ihrem Geschmack gezaubert.

Tipp:
Der Chai Latte schmeckt auch im Sommer mit einer Kugel Vanilleeis ganz fantastisch.

Anleitung für einen blauen Chai Latte Tee:
Mit dieser ganz besonderen Chai Latte erleben Sie Ihr blaues Wunder. Denn diese Teemischung enthält zusätzlich zu den typisch indischen Chai Gewürzen wie Fenchel und Ingwer auch blaue Klitorienblüten (engl. Butterfly Pea). Je nach Menge der Blüten im Tee färbt sich dieser entweder grün (wenige Blüten) oder kobaltblau (viele Blüten). Für eine Tasse blauen Chai Latte Tee geben Sie einfach 1-2 Teelöffel losen Chai Farbzauber in ein Sieb, Tee-Ei oder Papierfilter. Übergießen Sie den Tee mit 100 °C heißem Wasser und lassen ihn für etwa fünf Minuten ziehen. Anschließend können Sie den Tee ganz nach Ihrem Geschmack mit Zucker oder Honig verfeinern und mit einem Schuss kalter Milch abrunden.

Tipp:
Geben Sie statt der Milch einfach einen Schuss Zitronensaft in den Tee. Dadurch verändert sich der pH-Wert des Tees und er wechselt von Kobaltblau zu Violett. Gibt man noch mehr Zitronen- oder auch Limettensaft hinzu verändert sich die Farbe schließlich sogar in ein strahlendes Pink.

Anleitung für einen einfachen Chai Latte Sirup:
Wenn Sie gerne einen Chai Latte genießen möchten, aber nicht extra Tee dafür kochen wollen, dann zeigen wir Ihnen hier wie Sie ganz leicht einen Sirup herstellen können.

Sie brauchen:
- Ca. 500ml Wasser
- Etwa 5-6 Teelöffel loser Chai Tee
- 300g Zucker
- 4 EL Honig

Den losen Tee in einem Topf mit dem Wasser aufkochen lassen. Wenn Sie noch ein bisschen mehr Aroma aus den Gewürzen herauskitzeln wollen, dann geben Sie den Tee vorher in einem Mörser und zerkleinern ihn. Anschließend die Gewürze vorsichtig etwas anrösten und erst dann das Wasser hinzufügen. Die Mischung sollten Sie ungefähr 10 Minuten lang köcheln lassen. Wenn die Zeit rum ist, seihen Sie die festen Bestandteile ab und kochen den Tee mit dem Zucker und dem Honig ein. Der Sirup ist fertig, wenn das Volumen im Topf etwa um die Hälfte geschrumpft ist. Das dauert in der Regel etwa 30 Minuten. Zum Schluss sollte der Sirup noch heiß abgefüllt werden. Auf diese Weise kann er sich mehrere Wochen im Kühlschrank halten.

Um Ihren selbstgemachten Chai Latte Sirup zu genießen, brauchen Sie nur etwas in eine Tasse zu füllen und diese mit Wasser und etwas Milch aufzufüllen. Auf die gleiche Weise können Sie auch einen Sirup mit unserem Chai Farbzauber herstellen. So einfach können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit einen wunderbaren Chai Latte Tee genießen. Einfach, schnell und vor allem lecker!

Fazit zum Chai Latte

Es muss nicht immer ein Fertigprodukt sein. Wir haben Ihnen hier gezeigt, dass Sie einen Chai Latte Tee auch ohne großen Aufwand selber zubereiten können und ganz nach Ihrem Geschmack anpassen können. Sie mögen es süß? Dann fügen Sie doch einfach noch ein bisschen mehr Zucker oder Honig hinzu. Sie mögen es lieber außergewöhnlich? Dann probieren Sie doch einen Chai Latte mit Schokolade oder ein wenig Chili. Ihre Kinder wollen auch einen blauen Chai Latte Tee trinken? Gar kein Problem – unsere beiden Gewürztee Varianten sind vollkommen koffeinfrei und enthalten auch keinen zusätzlichen Zucker, sodass sie auch von Kindern jederzeit getrunken werden können.

Zuletzt angesehen
  • Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Tee
  • Kostenloser Versand ab 40€