• Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Tee
  • Kostenloser Versand ab 40€

White Tea

White Tea zählt zu den edelsten Teesorten überhaupt. Kein Wunder, schließlich werden hier nur die zartesten jüngsten Blätter und Blattknospen des Teestrauchs verwendet. Für White Tea werden diese ausschließlich in Handarbeit geerntet und verarbeitet. Diese erlesenen Zutaten und die behutsame Verarbeitung verleihen dieser Teesorte ein unvergleichlich exquisites Aroma und einen feinen Duft.

White Tea wurde ursprünglich ausschließlich in China angebaut und produziert, jedoch bringen inzwischen auch Japan, Indien und Afrika äußerst hochwertige Vertreter dieser Art hervor. White Tea wird aufgrund seines feinen Aromas am besten pur genossen.

White Tea zählt zu den edelsten Teesorten überhaupt. Kein Wunder, schließlich werden hier nur die zartesten jüngsten Blätter und Blattknospen des Teestrauchs verwendet. Für White Tea werden diese... mehr erfahren »
Fenster schließen
White Tea

White Tea zählt zu den edelsten Teesorten überhaupt. Kein Wunder, schließlich werden hier nur die zartesten jüngsten Blätter und Blattknospen des Teestrauchs verwendet. Für White Tea werden diese ausschließlich in Handarbeit geerntet und verarbeitet. Diese erlesenen Zutaten und die behutsame Verarbeitung verleihen dieser Teesorte ein unvergleichlich exquisites Aroma und einen feinen Duft.

White Tea wurde ursprünglich ausschließlich in China angebaut und produziert, jedoch bringen inzwischen auch Japan, Indien und Afrika äußerst hochwertige Vertreter dieser Art hervor. White Tea wird aufgrund seines feinen Aromas am besten pur genossen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tempelhain
Tempelhain

Pfirsich-Jasmin-Geschmack

Mild, herb, fruchtig-süß und einer blumigen Note. Hochwertige Teemischung mit edlem weißen Tee Mao Feng und zwei grünen Tees.
Inhalt 10 Gramm (159,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,59 € * 1,99 € *
Vegan Koffeinhaltig China
Blütenzeit Tee Set
Blütenzeit Tee Set

Frühlingshaft duftendes Tee Probierset

Fruchtiger Glücksgruß, Grün-/Weißtee Mischung Kaiserliche Gärten und süßer Bio Blütenhain
Inhalt 48 Gramm (138,13 € * / 1000 Gramm)
6,63 € *
Beerenstark Tee Set
Beerenstark Tee Set

Beeriges Tee Probierset

Mild-süßer Beerengruß, vollmundiger königlicher Cassis und erfrischend-fruchtiger Bio Beerenfang
Inhalt 50 Gramm (132,60 € * / 1000 Gramm)
6,63 € *
Koffeinhaltig
Probierset Grüntee aromatisiert
Probierset Grüntee aromatisiert

Drei Grüne Tees zum Genießen

Saftig-süßer Teemischung Schätze des Südens, sommerlich frischer Tempelhain und erfrischender Kirschkuss
Inhalt 30 Gramm (179,00 € * / 1000 Gramm)
5,37 € *
Koffeinhaltig
Sarahs Lieblingstees Tee Set
Sarahs Lieblingstees Tee Set

Grüner Tee und Schwarzer Tee

Grünteemischung acht goldene Sonnenaufgänge, herrliche Kokosmakrone und die kräftige Ostfriesenmischung
Inhalt 28 Gramm (162,86 € * / 1000 Gramm)
4,56 € *
Koffeinhaltig
Acht Goldene Sonnenaufgänge
Acht Goldene Sonnenaufgänge

Erdbeer-Ananas-Geschmack

Angenehm mild und erfrischend fruchtig. Eine Mischung aus sieben chinesischen grünen Tees und einem weißem Tee.
Inhalt 8 Gramm (211,25 € * / 1000 Gramm)
ab 1,69 € *
Vegan Koffeinhaltig
Kaiserliche Gärten
Kaiserliche Gärten

Marille-Jasmin-Geschmack

Fein-herb und fruchtig-süß. Teemischung mit vier verschiedenen chinesischen grünen Tees und hochwertigem weißen Tee Pai Mu Tan.
Inhalt 8 Gramm (211,25 € * / 1000 Gramm)
ab 1,69 € *
Vegan Koffeinhaltig China
Schätze des Südens
Schätze des Südens

Lychee-Pfirsich-Geschmack

Zart-süß und fein-herb mit einer blumigen Note. Hochwertiger weißer Tee Pai Mu Tan und vier edle grüne Tees.
Inhalt 10 Gramm (209,00 € * / 1000 Gramm)
ab 2,09 € *
Vegan Koffeinhaltig
Kirschkuss
Kirschkuss

Sauerkirschgeschmack

Zart-süß und leicht herb mit einer spritzigen Note. Mit diesem Tee hat die Kirsche jeden Tag Saison.
Inhalt 10 Gramm (189,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,89 € *
Vegan Koffeinhaltig
Beerengruß
Beerengruß

Johannisbeer-Erdbeer-Geschmack

Zart-süß und erfrischend-säuerlich. Weißer Tee mit fruchtigen und spritzigen Beeren.
Inhalt 10 Gramm (189,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,89 € *
Vegan Koffeinhaltig China
Grüntee Mischungen Probierset
Grüntee Mischungen Probierset

Grüne und weiße Tees aus China

Probierset mit 11 verschiedenen Grüntee Mischungen
Inhalt 104 Gramm (158,56 € * / 1000 Gramm)
16,49 € *
Vegan Koffeinhaltig

White Tea – der edle Tee aus China

White Tea galt im alten China als ultimatives Luxusgut. Auch heutzutage hat er diesen Status noch bei vielen Teekennern beibehalten – und das zu Recht. White Tea wird aus der gleichen Teepflanze gewonnen, die auch für die Herstellung von grünem und schwarzem Tee genutzt wird. Dennoch hat er nur wenig mit diesen beiden Sorten gemein, was er seiner besonderen Herstellungsweise zu verdanken hat.

Was den White Tea so edel macht, das ist das Ausgangsmaterial. Schließlich werden für diese Teesorte ausschließlich die noch ungeöffneten Blattknospen und die ersten feinen Teeblätter verwendet. Da die Knospen und Blättern äußerst zart und fragil sind, findet bei White Tea die Ernte per Hand statt. Erntemaschinen würden die feinen Blätter beschädigen und so unbrauchbar machen. Die Ernte gestaltet sich dementsprechend aufwendig, was sich wiederum auch auf die Marktpreise auswirkt. Für ein Kilogramm White Tea werden schließlich bis zu 30.000 Blütenknospen benötigt.

White Tea ist ein Getränk mit Tradition

Der Ursprung von White Tea liegt in China, wo er bereits seit über 1.000 Jahren getrunken wird. Dabei war es jedoch weniger die einfache Bevölkerung, die in den Genuss von White Tea kann. Das edle Heißgetränk war zunächst nur dem Kaiser und seinen höfischen Beamten vorbehalten. White Tea, wie er damals getrunken wurde, unterscheidet sich dabei gravierend von dem uns heute bekannten Tee. Denn während White Tea heute überwiegend als Blatt Tee verkauft uns zubereitet wird, genoss man den Tee früher in Pulverform. Dieses Teepulver wurde, dem Matcha nicht unähnlich, mit heißem Wasser vermischt und aufgeschlagen. Erst im 18. Jahrhundert wurde White Tea dann auch in Form von Blatt Tee hergestellt, wie er auch heutzutage noch geläufig ist. In China lässt sich der Tee jedoch auch noch in Pulverform finden.

White Tea – die Herstellung

Jedoch ist nicht nur die Ernte für den einzigartigen Charakter von White Tea verantwortlich. Auch die Verarbeitung der Rohstoffe spielt dabei eine wichtige Rolle. Direkt nach der Ernte werden die zarten Knospen und Blätter auf dem Boden ausgebreitet, um dort für zwei bis drei Stunden zu lüften. Währenddessen setzt auch der Trocknungsprozess ein. Da die Trocknung unter natürlichen Bedingungen stattfindet, ist dieser Vorgang besonders schonend für die zarten Blätter.

Nach dem Lüften folgt der nächste Produktionsschritt von White Tea – das Welken der Blätter. Die Blätter werden hierfür auf Welkmatten aus Bambus ausgebreitet. Dort welken sie dann zwischen zehn und vierzehn Stunden bei einer Temperatur von 25 bis 26 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von etwa 60 Prozent. Unter diesen Bedingungen beginnen die Blätter zu fermentieren. White Tea ist jedoch deutlich weniger fermentiert als schwarzer Tee. Der Fermentierungsgrad bei White Tea beträgt rund zwei Prozent.

Ist der gewünschte Fermentierungsgrad erreicht, so werden die Teeblätter für zehn bis fünfzehn Minuten auf 100 bis 130 Grad erhitzt. Dadurch wird der Fermentierungsprozess unterbrochen und die Blätter getrocknet. Die während dieses Vorgangs beschädigten Blätter werden nun von Hand aussortiert. Der restliche White Tea wird erneut erhitzt – dieses Mal konstant bei 130 Grad und für maximal zwölf Minuten.

Anschließend wird der White Tea abgepackt und als loser Blatt Tee verkauft. Als Beuteltee ist White Tee dagegen eher selten zu finden. In China ist der Tee ebenfalls gepresst als Teeziegel oder -kuchen erhältlich. Diese Form von White Tea unterscheidet sich von der losen Variante dadurch, dass sie nach dem Trocknen und Pressen noch einen Reifeprozess durchläuft, der dem von Pu Erh Tee ähnelt. Diese White Tea Variante gilt als extrem wertvoll und ist deshalb sehr hochpreisig.

Enthält White Tea Koffein?

Noch immer wird behauptet, dass White Tea kein Koffein enthält. Das stimmt allerdings nicht. Da auch diese Teesorte auf der Teepflanze basiert, ist sie ebenfalls koffeinhaltig. Allerdings enthält White Tea weniger Koffein als seine grünen und schwarzen Artverwandten. In 100 Milliliter White Tea stecken rund sechs bis acht Milligramm Koffein.

Der niedrige Koffeingehalt ist darauf zurückzuführen, dass White Tea nur aus den jüngsten Teeblättern hergestellt wird. Der Koffeingehalt in den Teeblättern nimmt zu, je älter die Blätter werden. Zum Zeitpunkt der Ernte haben die für White Tea verwendeten Teeblätter dementsprechend nur wenig Koffein ausgebildet.

Zum Wachwerden am Morgen eignet sich der Tee aufgrund des geringen Koffeingehalts also eher weniger. Dafür kann er, wenn Sie Koffein gut vertragen, auch noch zu etwas späterer Stunde getrunken werden.

So entlocken Sie White Tea sein volles Aroma

Bei der Zubereitung von White Tea ist besonders viel Fingerspitzengefühl gefragt. Die Faktoren Wassertemperatur, Ziehzeit und Wasserqualität haben allesamt Auswirkungen auf den delikaten Geschmack des Tees – sowohl im positiven als auch im negativen Sinne.

Für eine Tasse White Tea benötigen Sie zwei Gramm Teeblätter – also einen Teelöffel. Das Wasser sollte nicht mehr kochen, sondern bereits etwas abgekühlt sein. Zu heißes Wasser kann den Tee unangenehm bitter werden lassen. Die ideale Aufgusstemperatur bei White Tea bewegt sich zwischen 70 und 80 Grad Celsius. Achten Sie darauf, möglichst kalkarmes Wasser für die Teezubereitung zu verwenden, da ein zu hoher Kalkgehalt den Geschmack des Tees verfälschen kann. Wir empfehlen in diesem Fall stilles Mineralwasser oder gefiltertes Leitungswasser. Bis der White Tea seinen Geschmack voll entfaltet hat, dauert es rund drei Minuten.

Sie können White Tea ohne Probleme mehrfach aufgießen. Je nach Qualität des Tees sind drei bis vier Aufgüsse möglich. Bei mehreren Aufgüssen werden sowohl Wassertemperatur als auch Ziehzieht mit jedem weiteren Aufguss geringfügig erhöht.

White Tea zeichnet sich durch eine helle, zartgelbe Tassenfarbe aus. Man könnte meinen, dass der Tee seinen Namen aufgrund seiner Tassenfarbe trägt. Diese Annahme ist jedoch falsch. Die Blätter und Knospen des Tees sind mit einem feinen Flaum überzogen, der eine weiß-silberne Farbe hat – daher der Name White Tea.

So schmeckt White Tea

White Tea ist nur sehr wenig fermentiert, weshalb er kaum Gerbstoffe ausbildet. Dementsprechend verfügt er über einen sehr milden und sanften Geschmack. Der Geschmack von White Tea kann von blumig-frisch bis hin zu fruchtig oder süßlich reichen. Genau deshalb wird bei White Tea in der Regel auf die Zugabe von Milch, Zucker oder Zitronensaft verzichtet, da diese Zutaten das feine Aroma des Tees übertönen können. Wir empfehlen Ihnen deshalb, den Tee pur zu genießen.

White Tea eignet sich ebenfalls sehr gut als Basis für aromatisierte Teemischungen. Der ohnehin schon frische Geschmack lässt sich sehr gut durch feine Früchte ergänzen oder mit den etwas herberen Aromen von Grüntee kombinieren.

Gönnen Sie sich etwas Luxus für die Teetasse – mit unserem edlen White Tea!

Zuletzt angesehen
  • Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Tee
  • Kostenloser Versand ab 40€