• Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Tee
  • Kostenloser Versand ab 40€

Rooibos Pflanze

Rooibos, der hierzulande besser bekannt ist als Rotbusch oder auch Roibusch, ist ein koffeinfreier Kräutertee aus Südafrika und stammt von der gleichnamigen Rooibos Pflanze. Ähnlich wie beim Schwarztee werden die Blätter fermentiert und erhalten dadurch ihre rotbraune Farbe und den einzigartigen Geschmack. Der Tee aus der Rooibos Pflanze ist das Nationalgetränk Südafrikas und genießt auch hierzulande große Sympathie. Durch seine Vielseitigkeit wird der Tee sowohl pur gerne getrunken, als auch in verschiedenen Teemischungen verwendet.

Rooibos, der hierzulande besser bekannt ist als Rotbusch oder auch Roibusch, ist ein koffeinfreier Kräutertee aus Südafrika und stammt von der gleichnamigen Rooibos Pflanze. Ähnlich wie beim... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rooibos Pflanze

Rooibos, der hierzulande besser bekannt ist als Rotbusch oder auch Roibusch, ist ein koffeinfreier Kräutertee aus Südafrika und stammt von der gleichnamigen Rooibos Pflanze. Ähnlich wie beim Schwarztee werden die Blätter fermentiert und erhalten dadurch ihre rotbraune Farbe und den einzigartigen Geschmack. Der Tee aus der Rooibos Pflanze ist das Nationalgetränk Südafrikas und genießt auch hierzulande große Sympathie. Durch seine Vielseitigkeit wird der Tee sowohl pur gerne getrunken, als auch in verschiedenen Teemischungen verwendet.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Savannentee
Savannentee

Mit grünem Rooibos

Erfrischend-fruchtig und spritzig-herb. Mit einem großen Anteil Lemongras. Vanillestücke sorgen für eine feine Süße.
Inhalt 25 Gramm (123,60 € * / 1000 Gramm)
ab 3,09 € *
Vegan Ayurveda Koffeinfrei
Tropen-Kreuzfahrt
Tropen-Kreuzfahrt

Johannisbeer-Himbeer-Geschmack

Erfrischend-spritzig und süß. Ein tropischer Kurzurlaub für die Tasse. Idealer Durstlöscher für die ganze Familie.
Inhalt 10 Gramm (179,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,79 € *
Vegan Koffeinfrei
BIO Siegel EU Label DE-ÖKO-006
Bio Kleine Auszeit
Bio Kleine Auszeit

Kräutertee mit Rooibos

Leicht süßer Geschmack mit einer würzigen Note. Blumig duftender Aufguss.
Inhalt 20 Gramm (139,50 € * / 1000 Gramm)
ab 2,79 € *
Vegan Bio Kindertee Für (werdende) Mütter geeignet Ayurveda Koffeinfrei
Chai
Chai

Mit Rooibos

Mild-süßer Geschmack mit feiner Gewürznote. Chai Genuss für die ganze Familie.
Inhalt 10 Gramm (179,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,79 € *
Vegan Für (werdende) Mütter geeignet Ayurveda Koffeinfrei
Winterleuchten
Winterleuchten

Zimt-Vanille-Geschmack

Fruchtig, süß und aromatisch würzig. Duftet nach frisch gebackenem Lebkuchen.
Inhalt 30 Gramm (103,00 € * / 1000 Gramm)
ab 3,09 € *
Vegan Koffeinfrei
Eiskratzer
Eiskratzer

Ingwer-Kokos-Geschmack

Aromatisches Genusserlebnis zu jeder Tageszeit. Hervorragend auch für Kinder.
Inhalt 30 Gramm (106,33 € * / 1000 Gramm)
ab 3,19 € *
Vegan Koffeinfrei
Gemütswärmer
Gemütswärmer

Schokogeschmack

Erdig, leicht süß und vollmundig. Wärmt Körper und Seele. Schokoladiger Genuss für die ganze Familie.
Inhalt 10 Gramm (179,00 € * / 1000 Gramm)
ab 1,79 € *
Vegan Ayurveda Koffeinfrei

Herkunft der Rooibos Pflanze

Der ginsterartige Strauch stammt ursprünglich aus den westlichen Bergregionen von Südafrika und wird heute fast ausschließlich in den Zederbergen nördlich von Kapstadt angebaut. Entdeckt wurde er vermutlich vor rund 300 Jahren von den Bewohnern der Zederberge. Mit Äxten wurden die Blätter geerntet und anschließend mit Hämmern bearbeitet, sodass der Pflanzensaft austritt und mit dem Sauerstoff oxidieren kann. Zum Trocknen wurden die Blätter anschließend in die Sonne gelegt. Der Botaniker Carl Peter Thunberg berichtete 1772 erstmals von der Rooibos Pflanze und dem daraus zubereiteten Tee. Etwa um 1904 wurde der Handel mit Rooibos Tee durch den russischen Teehändler Benjamin Ginsberg etabliert. Dieser beobachtete die Einheimischen bei der Teezubereitung und vermarktete den Tee anschließend in Südafrika und später auch in Europa. Seitdem ist die Familie Ginsberg an der Vermarktung des Tees aus der Rooibos Pflanze beteiligt.

Eigenschaften der Rooibos Pflanze

Die Rooibos Pflanze gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler oder auch Leguminosen genannt und ist unter anderem verwandt mit Ebsen, Bohnen und Klee. Es ist eine strauchartige und immergrüne Pflanze, die mit ihrem Aussehen etwas an Ginster erinnert. An den rutenartigen Zweigen besitzt die Rooibos Pflanze nadelartige Blätter. Der Strauch kann eine Höhe von bis zu zwei Metern erreichen.

Am wohlsten fühlt sich die Rooibos Pflanze auf sauren und nährstoffarmen Böden. Zum Gedeihen benötigt sie allerdings einen starken Winterregen, um ausreichend zu wachsen. Im heißen und trockenen Sommer wird das Wachstum dann eingestellt. Die Wurzeln reichen bis zu zwei Meter in den Boden und sind weit verzweigt. Ökologischer gesehen ist die Rooibos Pflanze äußerst wichtig, da sie den Boden festhält.

Ernte der Rooibos Pflanze

Zwei Jahre nachdem der Rotbusch meist durch Stecklinge gepflanzt wurde, kann er geerntet werden. Die Erntezeit der Rooibos Pflanze beginnt im Dezember und endet im April. Zu dieser Zeit herrscht auf der Südhalbkugel Sommer. Danach kann etwa fünf bis 10 Jahre lang, jedes Jahr eine Ernte durchgeführt werden. Dabei kommt es auf die jeweilige verwendete Pflanzensorte an. Kultursorten müssen bereits nach wenigen Jahren durch neue Sträucher ausgetauscht werden. Die wilde Rooibos Pflanze kann bei einem naturnahen Erntemanagement hingegen bis zu 50 Jahre alt werden.

Hohe Qualitäten des Rooibos Tee werden per Hand mit einer Sichel geerntet, wodurch ebenfalls die Rooibos Pflanze geschont wird. Beim kommerziellen Anbau kommt die Handernte eher weniger vor und die Arbeiten werden durch große Erntemaschinen verrichtet.

Wie Tee aus der Rooibos Pflanze wird

Die Zweige der Rooibos Pflanze werden gebündelt und zu einer Sammelstelle gebracht. Anschließend werden die Zweige und Blätter zuerst gehackt und anschließend gequetscht, damit der Pflanzensaft austritt. Die Zweigstücke werden mit Wasser befeuchtet und durch das vorherrschende warme Klima setzt die Fermentation ein. Dadurch erhalten die Blätter der Rooibos Pflanze ihre typische Farbe und der Tee entwickelt seinen unvergleichlichen Geschmack. Nach dem Oxidationsprozess wird der Tee auf großen Flächen auf dem Boden ausgebreitet, um in der Sonne zu trocknen.

Zum Schluss folgt wie beim Schwarztee die Sortierung des Tees. Dabei werden die Blätter nach Länge, Aussehen und Farbe sortiert, gewogen und in Gebinde verpackt.

Seit 1995 wird aus der Rooibos Pflanze auch grüner Rooibos hergestellt. Dieser unterscheidet sich im Herstellungsverfahren dahingehend, dass bereits bei der Ernte darauf geachtet wird die Blätter nicht zu verletzten damit keine Fermentation stattfindet. Dazu werden die Zweige direkt nach dem Schnitt vorsichtig gebündelt und ohne Wasser getrocknet. Der grüne Rooibos besitzt einen milden und frischen Geschmack mit einer dezent herben Note und erinnert etwas an grünen Tee.

Zuletzt angesehen
  • Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Tee
  • Kostenloser Versand ab 40€