• Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Tee
  • Kostenloser Versand ab 40€

Baby Tee

Tee ist lecker und in gehört in vielen Kulturen zum täglichen Leben. Ob zum Frühstück oder als Gute Nacht Tee – die Auswahl an erhältlichen Teesorten ist groß und natürlich darf dabei auch Baby Tee nicht fehlen. Allerdings enthalten viele Tees für Babys leider oft Zucker oder Zuckerersatzstoffe und sind daher nicht geeignet. Zudem sollte bei Babys nicht zu früh zur Flasche gegriffen werden. Welche Baby Tees geeignet sind und ab wann man Babys zusätzlich Tee anbieten kann, erklären wir Ihnen hier.

Tee ist lecker und in gehört in vielen Kulturen zum täglichen Leben. Ob zum Frühstück oder als Gute Nacht Tee – die Auswahl an erhältlichen Teesorten ist groß und natürlich darf dabei auch Baby... mehr erfahren »
Fenster schließen
Baby Tee

Tee ist lecker und in gehört in vielen Kulturen zum täglichen Leben. Ob zum Frühstück oder als Gute Nacht Tee – die Auswahl an erhältlichen Teesorten ist groß und natürlich darf dabei auch Baby Tee nicht fehlen. Allerdings enthalten viele Tees für Babys leider oft Zucker oder Zuckerersatzstoffe und sind daher nicht geeignet. Zudem sollte bei Babys nicht zu früh zur Flasche gegriffen werden. Welche Baby Tees geeignet sind und ab wann man Babys zusätzlich Tee anbieten kann, erklären wir Ihnen hier.

Topseller
BIO Siegel EU Label DE-ÖKO-006
Bio Kamillenblüten Bio Kamillenblüten

Ganze naturbelassene Blüten

Inhalt 8 Gramm (23,63 € * / 100 Gramm)
ab 1,89 € *
Bio Kindertee Für (werdende) Mütter geeignet Koffeinfrei
BIO Siegel EU Label DE-ÖKO-006
Bio Fencheltee Bio Fencheltee

Fein aromatisch

Inhalt 30 Gramm (8,30 € * / 100 Gramm)
ab 2,49 € *
Vegan Bio Kindertee Für (werdende) Mütter geeignet Schmeckt heiß und kalt sehr lecker Koffeinfrei
Stilltee Stilltee

Fenchel-Anis-Kümmel Tee

Inhalt 30 Gramm (8,97 € * / 100 Gramm)
ab 2,69 € *
Vegan Kindertee Für (werdende) Mütter geeignet Koffeinfrei
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BIO Siegel EU Label DE-ÖKO-006
Bio Kamillenblüten
Bio Kamillenblüten

Ganze naturbelassene Blüten

Typisch milder und frisch-würziger Geschmack. Wohlschmeckender Kamillentee für die ganze Familie.
Inhalt 8 Gramm (23,63 € * / 100 Gramm)
ab 1,89 € *
Bio Kindertee Für (werdende) Mütter geeignet Koffeinfrei
BIO Siegel EU Label DE-ÖKO-006
Bio Fencheltee
Bio Fencheltee

Fein aromatisch

Süßlich milder Geschmack. Hervorragend für Kinder. Pefekter Durstlöscher für jede Tageszeit.
Inhalt 30 Gramm (8,30 € * / 100 Gramm)
ab 2,49 € *
Vegan Bio Kindertee Für (werdende) Mütter geeignet Schmeckt heiß und kalt sehr lecker Koffeinfrei
Stilltee
Stilltee

Fenchel-Anis-Kümmel Tee

Würziger und leicht süßer Geschmack. Idealer Durstlöscher für die ganze Familie.
Inhalt 30 Gramm (8,97 € * / 100 Gramm)
ab 2,69 € *
Vegan Kindertee Für (werdende) Mütter geeignet Koffeinfrei

Wann darf ich meinem Baby Tee geben?

Solange Babys voll gestillt werden ist eine zusätzliche Gabe von Tee in der Regel nicht notwendig – auch an heißen Sommertagen nicht. In der Muttermilch steckt alles was Babys benötigen und sie ist als Durstlöscher vollkommen ausreichend. Selbst wenn Babys krank sind, ist Muttermilch die beste Medizin. Zudem kann es bei Babys die zusätzlich zum Stillen die Flasche bekommen zu einer „sogenannten“ Saugverwirrung“ kommen. Für Babys ist das Trinken aus der Flasche wesentlich einfacher, weshalb es bei einem Wechsel zwischen Brustwarze und Sauger zu Problemen kommen kann. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Tee das Hungergefühl des Babys stören kann, sodass es weniger Milch trinkt.

Erst wenn Beikost gefüttert wird, kann zusätzlich Baby Tee angeboten werden. Dieser sollte allerdings nur stark verdünnt gegeben werden, da der Geschmackssinn von Babys sehr empfindlich ist. Weiterhin sollte darauf geachtet werden, dass das Baby tatsächlich trinkt und nicht nur an der Flasche nuckelt.

Welcher Baby Tee ist der richtige?

Auf dem Markt werden mittlerweile viele verschiedene Baby Tee Sorten angeboten. Leider sind nicht alle davon unbedingt geeignet, da viele Zucker enthalten. Einigen wird anstelle von Industriezucker sogar häufig Zuckerersatzstoffe wie Trauben- oder Milchzucker hinzugefügt. Es sollte jedoch weitgehend auf Zucker bei der Ernährung von Babys verzichtet werden. Die Geschmacksknospen sind noch sehr empfindlich und durch zuckerhaltige Getränke kann sich der Geschmack von Babys verändern, sodass sie möglicherweise ungesüßte Produkte verweigern.

Fencheltee
Der von Natur aus süße Kräutertee ist bei Eltern und auch bei Kindern äußerst beliebt. Er sollte für Babys am besten immer verdünnt werden, damit sich die Geschmacksnerven des Babys nicht an süßen Tee gewöhnen.

Fenchel-Anis-Kümmel Tee
Die Kräutermischung mit ihrem leicht süßen Geschmack und dem sehr aromatischen Duft ist ein beliebter Tee in der Erkältungszeit. Auch hier gilt am besten immer nur verdünnt anbieten.

Kamillentee
Der Kräutertee ist seit der Antike bekannt und beliebt und wird häufig während der Erkältungszeit getrunken. Er eignet sich als Baby Tee vor allem am Abend.

Da wir nach dem Heilmittelwerbegesetz keine gesundheitsbezogenen Aussagen machen dürfen, empfehlen wir zu den positiven Eigenschaften der enthaltenen Kräuter der verschiedenen Teesorten unabhängige Websites aufzusuchen.

Welcher Tee ist für Babys ungeeignet?

Koffeinhaltige Teesorten wie Schwarztee, Grüntee und Mate Tee sind für Babys absolut ungeeignet. Das Koffein kann zu Herzrasen, Bauchschmerzen oder auch zu Schlafstörungen bei Babys führen. Einige Experten raten dazu Kindern bis zu einem Alter von mindestens sechs Jahren keine koffeinhaltigen Getränke anzubieten.

Im Sommer kann Baby Tee auch als leckerer Eistee zum Durstlöschen zubereitet werden. Beim Kauf von industriellen Produkten sollte vor allem darauf geachtet werden, dass der Tee zuckerfrei ist. Des Weiteren enthalten die meisten im Supermarkt erhältlichen Eistee Produkte Schwarzteeextrakt, das ebenso Koffein enthält.

Aufgrund der enthaltenen ätherischen Öle sollte Pfefferminztee nicht für Babys zubereitet werden.

Baby Tee – optimale Zubereitung

Da das Immunsystem von Babys noch nicht vollständig ausgereift ist, sollten die folgenden Regeln der Zubereitung unbedingt beachtet werden:

  1. Tee immer mit kochendem Wasser zubereiten. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel.
  2. Kräutertee sollte mindestens fünf Minuten, als Baby Tee jedoch 10 Minuten lang ziehen. Anschließend sollte der Tee, am besten durch Verdünnen, auf Körpertemperatur abgekühlt werden.
Zuletzt angesehen
  • Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Tee
  • Kostenloser Versand ab 40€