• Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Teesorten
  • Kostenloser Versand ab 40€

Schwangerschaft Tee
Für die aufregende und schöne Zeit vor und nach der Geburt

Während und nach der Schwangerschaft besteht bei Müttern ein erhöhter Flüssigkeitsbedarf. Dafür gibt es mehrere Gründe: Zum einen benötigt das Baby die Flüssigkeit für den Transport der Nährstoffe, Stoffwechselprozesse und nicht zuletzt für den kleinen Kreislauf. Des Weiteren neigen Schwangere dazu vermehrt zu schwitzen, sodass sie bereits über die Haut vermehrt Flüssigkeit verlieren, welche wieder zugeführt werden muss. Die tägliche Trinkmenge während der Stillzeit variiert, je nachdem wie viel Flüssigkeit die Speisen enthalten. Zudem beeinflusst das Trinken während dem Stillen auch die Milchbildung. Aus diesem Grund wird häufig dazu geraten bei wenig vorhandener Muttermilch die Trinkmenge zu erhöhen. Empfohlen werden hauptsächlich Getränke wie Wasser oder ungesüßte Tees. Bereits der aufsteigende Duft eines frisch aufgebrühten Kräutertees kann die manchmal gereizten Nerven einer werdenden Mama entspannen. Aber auch stillende Mütter benötigen zwischendurch einen kurzen Moment der Ruhe. Und genau für diese Fälle haben wir die richtigen Tees.
Während und nach der Schwangerschaft besteht bei Müttern ein erhöhter Flüssigkeitsbedarf. Dafür gibt es mehrere Gründe: Zum einen benötigt das Baby die Flüssigkeit für den Transport der Nährstoffe,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schwangerschaft Tee
Für die aufregende und schöne Zeit vor und nach der Geburt
Während und nach der Schwangerschaft besteht bei Müttern ein erhöhter Flüssigkeitsbedarf. Dafür gibt es mehrere Gründe: Zum einen benötigt das Baby die Flüssigkeit für den Transport der Nährstoffe, Stoffwechselprozesse und nicht zuletzt für den kleinen Kreislauf. Des Weiteren neigen Schwangere dazu vermehrt zu schwitzen, sodass sie bereits über die Haut vermehrt Flüssigkeit verlieren, welche wieder zugeführt werden muss. Die tägliche Trinkmenge während der Stillzeit variiert, je nachdem wie viel Flüssigkeit die Speisen enthalten. Zudem beeinflusst das Trinken während dem Stillen auch die Milchbildung. Aus diesem Grund wird häufig dazu geraten bei wenig vorhandener Muttermilch die Trinkmenge zu erhöhen. Empfohlen werden hauptsächlich Getränke wie Wasser oder ungesüßte Tees. Bereits der aufsteigende Duft eines frisch aufgebrühten Kräutertees kann die manchmal gereizten Nerven einer werdenden Mama entspannen. Aber auch stillende Mütter benötigen zwischendurch einen kurzen Moment der Ruhe. Und genau für diese Fälle haben wir die richtigen Tees.
Topseller
BIO Siegel EU Label DE-ÖKO-006
Bio Kräutertee mit Rooibos, Fenchel, Kamille, Melisse und Lavendel Bio Kleine Auszeit
Inhalt 20 Gramm (7,45 € * / 100 Gramm)
ab 1,49 € *
Loser Kräutertee Stilltee mit Anis, Fenchel und Kümmel Stilltee
Inhalt 30 Gramm (4,97 € * / 100 Gramm)
ab 1,49 € *
Filter schließen
 
  •  
 
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BIO Siegel EU Label DE-ÖKO-006
Bio Kräutertee mit Rooibos, Fenchel, Kamille, Melisse und Lavendel
Bio Kleine Auszeit
Wohltuender Kräutertee mit süß-erdigem Rooibos, Kamille, Melisse und Lavendel
Inhalt 20 Gramm (7,45 € * / 100 Gramm)
ab 1,49 € *
Loser Kräutertee Stilltee mit Anis, Fenchel und Kümmel
Stilltee
Wertvolle Kräutermischung mit Fenchel, Anis und Kümmel
Inhalt 30 Gramm (4,97 € * / 100 Gramm)
ab 1,49 € *

Kräutertee – der perfekte Begleiter für aufregende Zeiten

Vor allem während und nach der Schwangerschaft sollten Mütter verstärkt darauf achten, wie sie ihren Flüssigkeitshaushalt auffüllen. Koffeinhaltige Getränke wie Kaffee, Energydrinks, grüner und schwarzer Tee sollten zum Beispiel nur in Maßen getrunken werden. Die empfohlene Menge von ein bis drei Tassen grünem oder schwarzem Tee sollte nicht überschritten werden. Früchte- oder Kräutertees wozu auch Rooibos gezählt wird können hingegen fast unbegrenzt getrunken werden. Hierbei gibt es nur wenige Ausnahmen wie Himbeer- und Brombeerblätter, die wegen ihrer anregenden Wirkung auf die Gebärmutter, frühstens ab der 37. Schwangerschaftswoche getrunken werden sollten. Auch Ingwer und Hibiskustees können diese Wirkung aufweisen.

Viele Kräuterteesorten mit Melisse, Fenchel oder Kamille können hingegen ohne Bedenken von Schwangeren und stillenden Müttern getrunken werden. Einige Kräuter haben eine beruhigende Wirkung auf den Körper und können beim Einschlafen helfen. Andere Schwangerschaftstees lindern Beschwerden im Magen-Darmtrakt und wirken beispielsweise entkrampfend. Die sogenannten Stilltees sollen durch Fenchel, Anis und Kümmel dafür sorgen, dass sich die Mutter während dem Stillen ganz auf ihr Baby und sich konzentrieren kann. Die Kräuter sollen die Milchbildung unterstützen und die enthaltenen Nährstoffe werden durch die Muttermilch an den Säugling weitergegeben.

Die richtige Zubereitung ist wichtig

Bei allen Früchte- und Kräuterteemischungen gilt, dass diese ausschließlich mit sprudelnd kochendem Wasser aufgebrüht werden. Da Tee ein Naturprodukt darstellt, kann es vorkommen, dass sich unter Umständen Bakterien, Keime und Pilze auf dem Tee befinden. Wird der Tee allerdings mit kochendem Wasser überbrüht, werden auch alle darin befindlichen Keime abgetötet. Vor allem Schwangere sollten sich daher immer genau an die Zubereitungsempfehlungen des Herstellers halten.

Abwechslung heißt die Devise

Nicht nur schwangere oder stillende Mütter, sondern auch alle anderen Menschen sollten auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung achten. Dazu zählt auch der Konsum von Tee. Die Teesorten sollten immer mal wieder gewechselt werden, sodass auch hier erst gar keine Gewohnheiten entstehen. Zudem hat man festgestellt, dass sich die Ess- und Trinkgewohnheiten der Mutter bereits auf den Säugling übertragen können. Das bedeutet, dass bereits die Ernährungsgewohnheiten der Mutter Einfluss auf die späteren Vorlieben und Abneigungen des Babys haben.

Die richtige Auswahl an Tee kann also während der Schwangerschaft und in der Stillzeit eine entscheidende Rolle spielen.

Zuletzt angesehen
  • Sicheres Einkaufen durch SSL
  • Große Auswahl an Teesorten
  • Kostenloser Versand ab 40€